Sie sind hier: Projekt > Idee und Ziele

Idee

Laut Statistischem Bundesamt ist die Zahl der Krankenhauspatienten in Deutschland in den letzten 25 Jahren um 34% gestiegen. Die Zahl der Pflegekräfte blieb dagegen konstant, was unweigerlich zu einem Fachkräftemangel im Pflegebereich führt. Abseits dessen, durchleiden die Krankenhäuser ein zunehmender Druck wirtschaftlicher zu werden, was wiederum zu einem Wettbewerb um Patienten führt.

Dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken ist nicht leicht. Das effizientere Einsetzen von Klinikpersonal und vor allem die kurzfristige Bereitstellung von qualifizierten Pflegekräften dementgegen machbar. In Zeiten knappe Ressourcen braucht man jedoch, anstatt Konkurrenten, Verbündete, um gemeinsam den Druck stand zu halten.

Das HNET Projekt untersucht die Machbarkeit einer Personalüberlassung in einem regionalen Klinikverbund. Dabei wird ein IT-basiertes Personal-Management-Konzept entwickelt, welches sich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Kriterien beruht.

HNET Idee

Im HNET-Konzept…

  • melden sich die Pflegekräfte bei der regionalen Personalüberlassung an und legen fest, wann sie zur Verfügung stehen und, wo sie eingesetzt werden können.
  • geben die Kliniken im Verbund ihren Bedarf an Pflegekräfte bei der regionalen Personalüberlassung bekannt. Anhand der geforderten Qualifikationen und sonstigen Kriterien werden die passende Pflegekräfte computergestützt ermittelt und den Kliniken vorgeschlagen. Nachdem sie die Entscheidung getroffen haben, welche Pflegekräfte sie einsetzen möchten, werden diese den Kliniken für die benötigte Zeit zur Verfügung gestellt.

Ziele

  • Eine computergestützte effizientere Planung insbesondere für den kurzfristigen Einsatz von Pflegekräften innerhalb eines regionalen Klinikverbundes
  • Entwicklung eines IT-basierten Personal-Management-Konzeptes, beruhend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Kriterien
  • Entwicklung eines Prototyps für ein IT-basiertes Human-Ressource-Management im regionalen Klinikverbund (Lösungsneutralen Forschungsansatz, keine Produktentwicklung)

weiter lesen…

Aktuelles und Termine

3. Treffen mit den Projektpartnern

Die nächste gemeinsame Sitzung mit allen Projektmitgliedern findet am Donnerstag, den 27.09.2018 statt. Die entsprechenden Einladungen wurden bereits gesendet. Das HNET-Team freut sich erneut über die Entwicklung des Projekts zu berichten.

Das Projekt "IT-basiertes Human-Ressource Management im regionalen Klinikverbund" wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Innovationsnetzwerke und Innovationscluster gefördert.

Bild Europäischer Fond für regionale Entwicklung (EFRE)