Sie sind hier: Mitglieder

Mitglieder

Das HNET Projekt fand bis Ende 2019 in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen IT Experten und Experten im Bereich Gesundheitswesen sowie mit dem Städtischen Klinikum Braunschweig und dem Krankenhaus Marienstift als kooperierenden Kliniken statt.

Die Aufgaben wurden nach praktischen und wissenschaftlichen Expertisen differenziert, wobei die Wissenschaftliche Mitarbeiter die literatur- und forschungsbasierte Entwicklung des IT-basierten Human-Ressource-Managementsystems verantworten, während der Kooperationspartnern Praxisexpertise, Personal, Räumlichkeiten und Zeit für die Datenerhebungen zur Verfügung stellten.

Seit Januar 2020 wird das Projekt ausschließlich unter dem Schwerpunkt IT fortgesetzt.

Im HNET Projekt mitwirken:

Mitarbeiter

Prof. Dr. Hubertus Franke
Projektleiter

----

M. Sc. Denise Dick
Expertise IT

----

Dipl. Math. Siegfried Bublitz
Expertise IT

Kooperationspartner

Wolfsburg AG




Ehemalige Mitarbeiter

Prof. Dr. Martina Hasseler
Expertise Gesundheitswesen

M. Sc. Stephanie Krebs
Expertise Gesundheitswesen

M. Sc. Anna Larina Lietz
Expertise Gesundheitswesen

Das Projekt "IT-basiertes Human-Ressource Management im regionalen Klinikverbund" wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Innovationsnetzwerke und Innovationscluster gefördert.

Bild Europäischer Fond für regionale Entwicklung (EFRE)